Medien- und Konferenztechnik für das THE FONTENAY

Kurzinfo:

Mediasystem wurde mit der Installation der Beschallungs- und Konferenztechnik im THE FONTENAY betraut und stattete das Fünf-Sterne-Superior-Hotel in Hamburg mit einer zentralen Steuerung für die Medien-, <strong>Gebäude- und Klimatechnik aus.</strong>

Zurück zur Projektübersicht

Erstklassig in jedem Detail

An der Hamburger Außenalster wurde mit dem THE FONTENAY ein Fünf-Sterne-Superior-Hotel der Extraklasse eröffnet. Im Herzen der Stadt, nur einen Katzensprung vom Jungfernstieg entfernt, kann man nicht nur luxuriös logieren, sondern auch stilvoll konferieren. Mediasystem wurde mit der Installation der Beschallungs- und Konferenztechnik sowie einer zentralen Steuerung für die Medien-, Gebäude- und Klimatechnik betraut.

Wie eine Skulptur wirkt das THE FONTENAY mit seinen weißen Keramikflächen und der geschwungenen Fassade. Es bietet 130 luxuriöse Zimmer und Suiten – jedes mit Blick nach außen und mit viel Liebe zum Detail eingerichtet. Vom Sessel bis zum Bett sind fast alle Möbel Maßanfertigungen renommierter Möbeldesigner. Für Tagungen und Events stehen vier Veranstaltungsräume mit 48 m² – 220 m² und Tageslicht zur Verfügung. Über den Dächern Hamburgs erlebt man auf 1.000 m² eine exklusive Wellnesswelt mit Innen-/Außenpool.

Die medientechnische Ausstattung wird höchsten Ansprüchen gerecht. Dafür sorgte die Planungsgemeinschaft Klumpenaar Hotel Solutions und Scharp-Consult und holte Mediasystem für die technische Umsetzung ins Boot. Unser Expertenteam installierte in sämtlichen öffentlichen Räumlichkeiten des Hotels Beschallungs- und Konferenztechnik sowie eine zentrale Mediensteuerung. Bei der Auswahl der Technik waren die Qualität, die einfache Bedien­barkeit sowie das elegante Design gleichermaßen entscheidend.

Dirk Scharp, Geschäftsführer bei Scharp-Consult: “Ein Bauvorhaben wie das THE FONTENAY ist an Komplexität kaum zu überbieten. Mediasystem hat den Spagat zwischen detailreicher technischer Installation und dem Blick aufs große Ganze hervorragend gemeistert.”


Interessieren Sie sich für weitere Informationen zum vorgestellten Projekt?

Nutzen Sie einfach das Formular, um Projektdetails anzufordern.



HerrFrau