Jameson Film Club im Hamburger Oberhafen

Kurzinfo:

Mediasystem sorgte beim Jameson Film Club mit Beleuchtungs-, Beschallungs-, Video- und Bühnentechnik für die passende Atmosphäre und dramaturgische Showeffekte.

Zurück zur Projektübersicht

Von der Lagerhalle zur Filmkulisse

In einer Location, die wohl kaum besser zum Film hätte passen können – einer alten Lagerhalle im Oberhafen Hamburg –, wurde bei der Kult-Edition des Jameson Film Club die britische Gangster-Komödie „Snatch – Schweine und Diamanten“ von Regisseur Guy Ritchie gezeigt. Während Filme normalerweise in gewohnter Kinoatmosphäre über die Leinwand flimmern, war der Veranstaltungsort an diesem Abend Teil der Kulisse dieser Kombination aus Kino und Theater.

Mediasystem sorgte mit Beleuchtungs-, Beschallungs-, Video- und Bühnentechnik für die passende Atmosphäre und dramaturgische Showeffekte.

Entsprechend der Deckenstatik plante unser Expertenteam die Aufhängung der Eventtechnik im Dach der Lagerhalle. Mit Stahlseilen, Trägerklemmen und Traversen schufen wir Möglichkeiten, um unsere Technik optimal platzieren und einsetzen zu können. Wir installierten in der Lagerhalle eine Showbühne und im Außenbereich Treppen inklusive einer barrierefreien Anbindung an vorhandene Wegführungen mittels Rampen. Die Beleuchtungs- und Showtechnik wurde präzise auf die Inszenierung abgestimmt: Die szenische Ausleuchtung der Spielflächen und die Simulation der brennenden Bühne samt Rauchentwicklung unterstrichen die Dramaturgie. Mit der Ausleuchtung der Fotowand, individuellen Gobo-Projektionen und Effektlicht während der After-Show-Party setzten wir die großflächig mit Molton verdunkelte Kulisse in Szene. Bester Kinogenuss war durch eine großformatige Leinwand mit leistungsstarker Projektion garantiert. Hochwertige Beschallungstechnik von d&b audiotechnik lieferte während der Kino- und Theatervorführung, beim Live-Auftritt der Band und auf der Aftershowparty einen kraftvollen Sound. Im Außenbereich ergänzten wir die vorhandene Stromversorgung durch Aggregate. Mit einer akkugepufferten Notausgangsbeschilderung war auch für den Fall des Falles vorgesorgt.


Interessieren Sie sich für weitere Informationen zum vorgestellten Projekt?

Nutzen Sie einfach das Formular, um Projektdetails anzufordern.



HerrFrau