GET Nord Planner’s Arena auf dem Hamburger Messegelände

Kurzinfo:

In enger Zusammenarbeit mit der Hamburg Messe und Congress kreierte Mediasystem auf der GET Nord Planner’s Arena auf dem Hamburger Messegelände ein stimmungsvolles Setting.

Zurück zur Projektübersicht

GET Nord Planner´s Arena auf dem Hamburger Messegelände

Als bundesweit einzige Fachmesse vereint die GET Nord die Bereiche Elektro, Sanitär, Heizung und Klima unter einem Dach. Speziell für Gebäudetechnik- und Elektroplaner bot die GET Nord 2018 erstmals ein neues Konferenzformat: die GET Nord Planner’s Arena. Als Servicepartner der Hamburg Messe und Congress war Mediasystem mit der eventtechnischen Planung und Durchführung der Veranstaltung betraut.

Die Vorplanung und Visualisierung erfolgte mittels der CAD-Software AutoCAD , welche sowohl bei der Hamburg Messe und Congress als auch bei Mediasystem im Einsatz ist. Auf diese Weise konnten Ideen und Entwürfe unkompliziert ausgetauscht, verfeinert und finalisiert werden. Das Ergebnis: ein stimmungsvolles Setting, bestehend aus 2 LKW-Ladungen Bühnen-, Beleuchtungs-, Video- und Beschallungstechnik – sämtliche Geräte entsprechend der Vorgabe in schwarzer Optik.

Die komplette Videovernetzung erfolgte über HDBaseT unter Nutzung der vorhandenen Netzwerkinfrastruktur des Gebäudes. So konnten Videosignale an alle gewünschten Positionen gesendet und von dort empfangen werden. Die von Mediasystem eingesetzten NEC Laserprojektoren bieten hierbei die Möglichkeit, das HDBaseT-Signal direkt – ohne vorherige Signalumwandlung – zu verarbeiten.

Passend zu einem der Schwerpunktthemen der Messe, der Energieeffizienz, wählten wir für die Bühnen- und Effektbeleuchtung ausschließlich Scheinwerfer mit LED-Leuchtmitteln, darunter die jüngst erschienenen Axcor Spot 300 Moving-Lights von Clay Paky, die mit einer 180W-LED-Engine bestückt sind. Mit brillanten Farben und Gobos schufen sie den atmosphärischen Rahmen für die Konferenz. Ergänzend setzten 50 LED-Floorspots an allen Wänden und Säulen passende Akzente. Dank Akku und Wireless-DMX werden jegliche Leitungen überflüssig: Die Leuchten können ganz einfach an jeder beliebigen Position aufgestellt werden.


Interessieren Sie sich für weitere Informationen zum vorgestellten Projekt?

Nutzen Sie einfach das Formular, um Projektdetails anzufordern.



HerrFrau