Medientechnik im Fairmont Hotel Vier Jahreszeiten

Anforderungen

  • Virtuelle „Fenster“-Bilder in Panoramadarstellung
  • Extrem geringe Projektionsabstände
  • Einfache Bedienung komplexer medientechnischer Anwendungen
  • Ersetzen der alten Mediensteuerung durch ein digitales Mediennetzwerk bei Nutzung vorhandener Technik
  • Anbindung an Soundanlage, Licht-und Raumsteuerung
  • Technische Ausstattung bei Nicht-Nutzung unsichtbar

Lösung

  • Drei 3x3 Steglos-Videowände mit 27 leistungsfähigen 55-Zoll-LCD-Displays von Barco als virtuelle Fenster und Projektionsfläche für den Großen Festsaal
  • Holzschiebewände zum "Öffnen" und "Schließen" der virtuellen Fenster
  • coolux Pandoras Box Medienserver mit Crestron Ansteuerung
  • Panasonic 3-Chip-DLP-Projektoren mit Ultra-Kurzdistanzobjektiv
  • HKS Motorleinwände und Deckenlifte
  • DigitalMedia System mit digitaler Kreuzschiene und Steuerungssystem von Crestron

Einzigartig und historisch eingerichtet bis ins Detail bieten der Große Festsaal und der Gobelinsaal des Fairmont Hotels Vier Jahreszeiten eine perfekte Symbiose aus spektakulärem historischen Charme und State-of-the-Art-Technik. Um diesem Anspruch gerecht zu werden, entschied sich die Hotelleitung für eine grundlegende Modernisierung der Medientechnik beider Säle, wobei der Wunsch bestand, die vorhandene technische Infrastruktur nach Möglichkeit zu nutzen. Die Hotelleitung vertraut seit vielen Jahren auf Mediasystem – sowohl bei der Beschallung des Spa-Bereichs und der Restaurants als auch in diesem Fall bei der Konzeption und Installation innovativer Medientechnik.

Sie möchten mehr über diese oder vergleichbare Lösungen erfahren? Dann nehmen Sie Kontakt zu uns auf!
Ihr Ansprechpartner:

Thomas Pergande

Tel. (040) 727 331 - 13

t.pergande@mediasystem.com