Sprachalarmierungssystem im Audi terminal

Anforderungen

  • Ein Sprachalarmierungssystem nach VDE 0833/4, das modernste Sicherheitsstandards erfüllt und von Audi freigegeben ist
  • Sprachverständlichkeit in allen Gebäudebereichen, inklusive der sehr hohen Eingangshalle mit geneigten Innenwänden
  • Kommunikation von Evakuierungsdurchsagen automatisiert, direkt durch die Feuerwehr und durch das Verkaufspersonal
  • Integrierte Beschallung für Hintergrundmusik im Autohaus und den Büros

Lösung

  • Sprachalarmierungssystem VM-3000 von TOA mit Zusatzkomponenten
  • Eingangshalle: 60-Watt-Deckenlautsprecher von TOA mit Diffusor
  • In den Nebenräumen, Büros und Verkaufsstellen: TOA Decken- und Wandlautsprecher
  • Bei Auslösung eines Feueralarms durch Brandmelder automatische Sprachansage in 24 Alarmierungsbereichen
  • Manueller Feueralarm per Knopfdruck an der TOA Notfallsprechstelle, an der Systemsprechstelle oder direkt am Systemverstärker möglich

Auto Wichert beschäftigt mehr als 1000 Mitarbeiter in 16 Betrieben in Hamburg und Norderstedt. Kürzlich eröffnete das Unternehmen sein neues Audi terminal in der Langenhorner Chaussee in Hamburgs Norden. Auf einer Bruttogeschossfläche von 38.000 m² entstand hier ein hochmodernes Gebäude mit Verkaufs- und Ausstellungsflächen sowie 80 Werkstattplätzen. Der lichtdurchflutete Gebäudekomplex mit vier Stockwerken enthält neben der vielfältigen Wichert-Welt die Verkaufs-, Ausstellungsflächen und Büros des Autohauses sowie 80 Werkstattplätze. Mitarbeiter und Kunden im Autohausbereich und den dazugehörigen Büros sollen im Brandfall rechtzeitig informiert und evakuiert werden. Deshalb wurde Mediasystem mit der Installation eines Sprachalarmierungssystems TOA VM-3000 in dem durch das Architekturbüro KLETA ARCHITEKTEN verantworteten Neubau beauftragt. Dieses EN 54-16 zertifizierte Notfallwarnsystem trägt den gestiegenen Sicherheitsanforderungen Rechnung bei gleichzeitig exzellenter Übertragungsqualität.

Sie möchten mehr über diese oder vergleichbare Lösungen erfahren? Dann nehmen Sie Kontakt zu uns auf!
Ihr Ansprechpartner:

Jürgen Lischke

Tel. (040) 727 331 - 17

j.lischke@mediasystem.com